Webkurse

Weben - das Verkreuzen von Fäden - ist mehr als nur ein Auf und Ab! In diesen Kursen können Sie die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten eines uralten Handwerks kennen lernen - vom einfachen Hüftwebgerät über dem Webrahmen bis hin zu den Mustern des Schaftwebstuhles. Entdecken Sie die Gestaltungsmöglichkeiten von Farben, Materialen und Techniken. Die Webkurse finden im beschaulichen Ambiente des Biobauernhofes Mittermühl statt. Am Rande der Buckligen Welt nahe des Semmerings ist er in 45 bis 50 Minuten von Wien aus gut erreichbar. Auf den 10 ha großen Weiden können Sie die Schafe deren Wolle Sie gerade verarbeiten beobachten und auch den in Europa seltenen Kaschmirziegen ins weiche Fell greifen.

 

Das Bild indianischer Frauen die mit einfachen Mitteln wahre Webkunstwerke herstellen war Inspiration für diesen Kurs. Tatsächlich ist aber das Weben mit dem Hüftwebgerät weltweit verbreitet und eine sehr ursprüngliche Art der Stoffherstellung. So sind auch Geschichte, Hintergründe und unterschiedliche Entwicklung und Nutzung dieser Technik Inhalt dieses Kurses. Aus Stöcken und Schnüren stellt sich jeder Kursteilnehmer ein Hüftwebgerät selber her. So einfach dieses System ist, so faszinierend ist es auch auf diesem Weg sich die Logik der Gewebebildung zu erarbeiten. Gearbeitet wird ein ca. 15 cm breiter Streifen in der einfachen Technik des Kettripses der als Grundlage für das eigene Hüftwebgerät dienen kann oder aber einfach auch als Tischläufer Ihren Tisch schmücken kann.  Im Preis inbegriffen ist die Verpflegung, das Material wird je nach Verbrauch zusätzlich verrechnet. Dauer ca. 6 Stunden (10 - 16 Uhr), mindestens 2 Teilnehmer, maximal 4 Teilnehmer. Preis: € 92,-

Weben ist mehr als nur ein "auf und ab" des Fadens! Nach diesem Kurs ist das Herstellen eines Gewebes jedenfalls kein Mysterium für Sie. Mit Farben und Materialien können mit einfachen Mitteln tolle Webstücke erzielt werden. Ob Effektweben oder klassisch bleibt ganz Ihrem Geschmack überlassen. Auf der Kromski Harfe erarbeiten Sie sich Schritt für Schritt Ihr ca. 40 x 60 cm großes erstes eigenes Webstück. Zusätzlich werden die Grundbegriffe erläutert und Sie erfahren viele Tipps und Tricks rund ums Weben. Im Preis inbegriffen ist die Verpflegung, das Material wird je nach Verbrauch zusätzlich verrechnet. Dauer ca. 6 Stunden (10 - 16 Uhr), mindestens 2 Teilnehmer, maximal 4 Teilnehmer. Preis: € 92,-

Nächster Termin Mittermühl:

Samstag 18. November 2017, 10:00 -16:00
Samstag, 03. Februar 2018 10:00 - 16:00

Kursort:

Mittermühl                                        
Altenheimstr. 21        
2831 Gleissenfeld                                           
Anfahrtsbeschreibung